Der Fall Brasiliens: Wie Korruption das Land in eine Staatskrise stürzte

Nicht nur die Wirtschaft hat unter Brasiliens Korruptionsskandal gelitten, auch Politiker haben ihre Glaubwürdigkeit verloren. Wie kam es dazu? Und wie ist die Stimmung im Land kurz vor den Wahlen?

2014 flog in Brasilien ein riesiges korruptes Netzwerk auf. Das Besondere am Lava-Jato-Skandal ist das Ausmass: die Höhe der Beträge, die Anzahl betroffener Personen und Firmen übersteigen das Gewohnte. Denn in der grössten Demokratie Südamerikas ist Korruption zwar seit langem normal, vor allem in der Baubranche. Doch durch den Skandal wurde den Brasilianern bewusst, dass das komplette System von Korruption zerfressen ist.

Wie systemisch die Korruption im Fall von Lava Jato war und was das für die Wahlen in Brasilien bedeutet, sehen Sie im Video.